Categories
Latest

Amateurfunk bleibt während der Coronavirus-Sperrung in Verbindung

Für diejenigen, die erwarten, dass 2021 ein Jahr ohne Sperren sein wird, könnte das Coronavirus noch einige Rätsel auf Lager haben. Andererseits wird erwartet, dass die Schäden für Leben und Finanzen erheblich geringer sind, wenn der neue Virus Sie in Innenräumen einsperrt.

Aber SperrenWenn und wenn angekündigt, kann dies auffällig frustrierend sein, da es Einzelpersonen den freien Willen nimmt, sich zu bewegen. Hier kann Amateurfunk als Anlaufstelle für die Verbindung mit Freunden, Kollegen und anderen Mitgliedern einer ansonsten engen Community angezeigt werden.

1. Sperren und das Wiederaufleben des Amateurfunk

Amateurfunk hält Personen während der Sperrung in Verbindung

Wie aus dem RSGB hervorgeht, haben mehrere Personen bei den ersten im Jahr 2020 verhängten Sperren Amateurfunk als überarbeitetes Hobby aufgenommen. Während einige den Staub von den älteren Funkgeräten räumten, wurden einige Hobbyisten gesehen, die Bestellungen von digitalen Anbietern wie dem Walcott Radio Online-Shop.

Zum Beispiel begann der massive Zusammenbruch von Kommunikationssystemen im Vereinigten Königreich am ersten Tag des Virusausbruch. Die Panik übernahm, als die Menschen eilten, um den Grenzen ihrer Häuser und Büros zu entkommen.

Während die Regierung versuchte, die Situation zu kontrollieren, waren es die Amateurfunker, die stattdessen den größten Teil der Kommunikation mit anderen Sendern in und um London erledigten. Sie waren aufgrund ihres individualistischen und nicht korporativen Charakters zuverlässiger bei der Weiterleitung von Nachrichten.

Mit diesem Wiederaufleben im Amateurfunk erwerben Hobbyisten nun Geräte, die früher als überflüssig galten. Moderne digitale Signalverarbeitungsradios haben es diesen Bastlern erleichtert, sich mit anderen Betreibern aus der Ferne zu verbinden, ohne dass Kabel und mehrere Antennen erforderlich sind.

Der Walcott Radio Online Shop verzeichnete Berichten zufolge einen Anstieg der Bestellungen für Zubehör wie RTL-SDR-Empfänger, die auf einer Raspberry Pi-Computerplatine angebracht und zum Empfang von Funkübertragungen verwendet werden können.
Unabhängig von den Möglichkeiten begann die Neigung zum Amateurfunk, Präzedenzfälle für eine gut vernetzte Gemeinschaft zu schaffen.

2. Wie verbindet Amateurfunk Einzelpersonen?

Das Konzept lebt von der Kabellose Kommunikation Standards, die es Einzelpersonen ermöglichen, mit anderen im gleichen Spektrum zu kommunizieren. Am wichtigsten ist, dass Hobbyisten die festgelegten Frequenzen nutzen können, um sich als Teil eines riesigen sozialen Netzwerks mit anderen vertraut zu machen.

Die Sperren haben jedoch nicht nur den Menschen geholfen, ihre Probleme zu lösen AmateurfunkfähigkeitenRSGB verzeichnete jedoch einen Anstieg der Lizenzanfragen um 300 Prozent. Außerdem gab es eine massive Nachfrage nach Beschaffungszeichen – eine Reihe von Zahlen und Buchstaben, mit denen Funker sich mit ausgewählten Personen unterhalten.

Es wäre nicht falsch zu behaupten, dass Amateurfunk ideal ist, wenn die soziale Distanzierung am höchsten ist. Während einige immer noch Telefon- und Videoanrufe bevorzugen, fehlt es an Netzwerk Die Bandbreite ist an bestimmten entfernten Standorten ein wichtiges Problem. Hier kommt Amateurfunk als virtueller Lebensretter ins Spiel.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Amateurfunk die Wissenschaft ins Spiel bringt, indem er sie neben der digitalen Welt koexistieren lässt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *