Categories
Latest

Apple hat heute eine wichtige neue Initiative für Rassengerechtigkeit und Gerechtigkeit angekündigt

Apple hilft weiterhin dabei, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem es sein Geld dort einsetzt, wo sein Mund ist. Das jüngste Beispiel dafür ist eine neue Initiative für Rassengerechtigkeit und Gerechtigkeit, die „dazu beitragen wird, systemische Hindernisse für Chancen abzubauen und Ungerechtigkeiten zu bekämpfen, mit denen Gemeinschaften konfrontiert sind Farbe.”

Apple kündigte die neue Initiative heute per Pressemitteilung an und gab bekannt, dass es unter anderem eine neue Apple Developer Academy in Detroit eröffnen wird.

Apple hat heute im Rahmen seiner 100-Millionen-Dollar-Initiative für Rassengerechtigkeit und Gerechtigkeit (REJI) eine Reihe neuer Großprojekte angekündigt, die dazu beitragen sollen, systemische Hindernisse für Chancen zu beseitigen und Ungerechtigkeiten zu bekämpfen, mit denen Farbgemeinschaften konfrontiert sind. Zu diesen zukunftsweisenden und umfassenden Bemühungen gehört das Propel Center, ein weltweit einzigartiges Innovations- und Lernzentrum für historisch schwarze Colleges und Universitäten (HBCUs); eine Apple Developer Academy zur Unterstützung der Codierung und technischen Ausbildung von Studenten in Detroit; und Risikokapitalfinanzierung für schwarze und braune Unternehmer. Zusammen zielen die REJI-Verpflichtungen von Apple darauf ab, die Möglichkeiten für Farbgemeinschaften im ganzen Land zu erweitern und zum Aufbau der nächsten Generation verschiedener Führungskräfte beizutragen.

Dies alles beruht auf einer Zusage von 100 Millionen US-Dollar, die bereits im Juni 2020 angekündigt wurde. Apple hat diese Zusage mit der heutigen Ankündigung konkreter gemacht. Der Beitrag von 25 Millionen US-Dollar zum Propel Center ist ein Beispiel.

Apple arbeitet mit Southern Company und einer Reihe von Community-Stakeholdern zusammen, um den Start des Propel Centers zu unterstützen, eines einzigartigen Innovations- und Lernzentrums für die HBCU-Community. Mit dem 25-Millionen-Dollar-Beitrag von Apple kann das Propel Center HBCU-Studenten und -Fakultäten über eine robuste virtuelle Plattform, einen physischen Campus im historischen Atlanta University Center sowie Aktivierungen auf dem Campus an Partnerinstitutionen unterstützen.

Zum Thema der neuen ADA in Detroit sagte Apple: “Detroit hat eine lebendige schwarze Unternehmer- und Entwicklergemeinschaft mit über 50.000 Unternehmen in Schwarzbesitz.” Die Akademie soll junge schwarze Unternehmer, Schöpfer und Programmierer befähigen und ihnen helfen, die Fähigkeiten zu entwickeln, die für Jobs in der schnell wachsenden iOS-App-Wirtschaft erforderlich sind. In Zusammenarbeit mit der Michigan State University ins Leben gerufen. “

Sie können die vollständige Pressemitteilung zusammen mit Fallstudien und mehr lesen apple.com.

Vielleicht möchten Sie auch Folgendes überprüfen:

Sie können uns folgen Twitter, oder InstagramUnd sogar wie unsere Facebook Seite um sich über die neuesten Entwicklungen von Microsoft, Google, Apple und dem Internet auf dem Laufenden zu halten.

Ähnliche Beiträge

Gefällt mir dieser Beitrag auf Facebook

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *