Categories
Latest

Die intelligente Rendite der IT – von der Sicherheit zur Rentabilität

Mit COVID-19-Fällen wieder auf dem Vormarsch In Kanada und in vielen Teilen des Landes werden neue Beschränkungen eingeführt. Die Aufrechterhaltung der Geschäftskontinuität kann sich als schwierig erweisen, wenn die Krankheit ab- und abfließt. Die Aussichten, in den kommenden Monaten möglicherweise einen Impfstoff für die breite Bevölkerung zur Verfügung zu haben, sind beruhigend. Die gesellschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus werden jedoch anhalten, da die Unternehmen weiterhin neuen, höheren Standards für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz unterliegen.

Intelligente Technologie – und allgemein die sich entwickelnden Anforderungen der IT – wird eine immer größere Rolle bei der Erfüllung dieser neuen Erwartungen spielen. Der Schwerpunkt auf sanitären Räumen wird nicht nur bestehen bleiben, sondern auch die Art und Weise, wie wir uns im letzten Jahr an die Interaktion gewöhnt haben, einschließlich der digitalen Zusammenarbeit und der Bequemlichkeit von E-Commerce und mobilen Anwendungen, um sofort über die Geräte bei uns Transaktionen durchzuführen und zu kommunizieren Fingerspitzen.

In den eigenen Plänen meines Unternehmens, Teamkollegen in unsere Büros zurückzubringen, stand die Technologie im Mittelpunkt der Umsetzung einer verantwortungsvollen und sichereren Rendite. Wir haben unser kanadisches Hauptquartier in Montreal Mitte August zunächst wiedereröffnet, um dort rund 10 Prozent unserer insgesamt 420 Teamkollegen zu erreichen. Wir haben einen ähnlichen Anteil von Teamkollegen in unsere Büros in Toronto, Calgary und Edmonton eingeladen. Dies waren Leute, die es vorzogen, in einer strukturierteren Umgebung zu arbeiten als zu Hause. Unser Distributionszentrum und unsere Servicelabors, die sich nur wenige Minuten von unserem Büro in Montreal entfernt befinden, sind während der gesamten Pandemie geöffnet geblieben, da viele unserer Kunden Technologielösungen anbieten, um wichtige Dienstleistungen wie Gesundheitswesen, Bildung, öffentlichen Dienst usw. zu erbringen.

Neben physischen vorbeugenden Maßnahmen wie der Einhaltung von Gesichtsmasken, einem Abstand von zwei Metern zu den Schreibtischen und einer mehrmaligen routinemäßigen Reinigung am Tag haben wir eine zusätzliche Schutzschicht für unsere Teamkollegen durch Technologie gesucht. An jedem unserer Schlüsselstandorte haben wir eine Internet of Things (IoT) -Plattform implementiert, die intelligente Geräte miteinander verbindet, die bei der Erkennung und Prävention von Krankheiten helfen.

Unter normalen Umständen bietet die Plattform eine benutzerfreundliche Ansicht der am Rand gesammelten Daten und vereint Informationen von allen angeschlossenen Geräten – Sensoren, Kameras und anderen IoT-Quellen -, um tiefere Informationen über den Zustand und die Effizienz des täglichen Betriebs abzuleiten das weltliche Management der Klimatisierung eines Gebäudes zur Überwachung des Inventars sein.

Mit der Pandemie sahen wir es auch als eine Möglichkeit, Menschen wieder an die Arbeit zu bringen, wo intelligente Geräte wie Wärmebildkameras, Raumbelegungssensoren oder Kontaktverfolgungslösungen die physischen Präventionsmaßnahmen verbessern, sicherstellen können, dass Sicherheitsrichtlinien und Compliance-Standards eingehalten werden schnellere Reaktionen auf Problembereiche fördern.

Wir haben eine Wärmebildkamera in der Lobby unseres Büros in Montreal installiert und landesweit ähnliche Temperaturabtastkioske an den Eingängen unserer anderen Einrichtungen hinzugefügt. Bevor Teamkollegen jeden Tag zur Arbeit kommen, verwenden sie eine mobile App, um eine tägliche Screening-Umfrage durchzuführen, die auf den COVID-19-Richtlinien der kanadischen Gesundheitsbehörde basiert. Ein grünes Licht von der App gibt ihnen einen QR-Code für den Zugang zu unseren Gebäuden, sobald ihre Temperatur über eine Wärmebildkamera oder die Kioske an einem Eingang gescannt wurde.

Während die Anzahl unserer Teamkollegen vor Ort schwankte, da COVID-19 in unseren Provinzen weiter aufflammt, wurden unsere bisherigen Erfahrungen mit intelligenten Technologien zur Erkennung und Verhinderung der Ausbreitung von Viren von keinem bekannten Fall des Coronavirus erfüllt bei der Arbeit verbreitet zu werden und ebenso wichtig, von unseren Arbeitern ermutigt zu werden. Sie wollen nur ihren Teil dazu beitragen, zum Wohl des Allgemeinwohls beizutragen, und ein paar zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen wurden allgemein akzeptiert.

Gewonnene Erkenntnisse

Bei unserer strategischen Planung für die Rückkehr zur Arbeit – ganz zu schweigen von den Kontinuitätsplänen, die zu Beginn der Pandemie ursprünglich eine größtenteils entfernte Belegschaft ermöglichen sollten – bestand ein sekundärer Vorteil darin, ein tieferes Verständnis dafür zu erlangen, wie die Rolle der IT viel tiefer in unser Geschäft einfließt. Dies gilt insbesondere, da unsere technischen Mitarbeiter mit Funktionsbereichen zusammengearbeitet haben, mit denen sie traditionell nicht gearbeitet haben, wie z. B. Personal, Betrieb und Finanzen. Jetzt ist es mehr als nur eine Support-Funktion oder eine traditionelle Kostenstelle. Der wachsende Platz im Geschäft ist klar: Die IT ist jetzt ein Spielmodell-Wechsler.

Der branchenübergreifende Wettbewerb sowie die Verschiebung der Erwartungen von Arbeitnehmern und Verbrauchern im vergangenen Jahr haben Innovationen für alle Unternehmen unabdingbar gemacht. Selbst Unternehmen, die traditionell keine Technologieunternehmen sind, müssen jetzt intelligentere Präventionsmaßnahmen ergreifen und gleichzeitig Marktlücken und neue Wege erkennen, um Menschen durch Modernisierung einzubeziehen.

Ähnlich wie bei traditioneller Forschung und Entwicklung kann die IT jetzt proprietäre Lösungen entwickeln, die neue Geschäftsergebnisse vorantreiben. Diese Lösungen können zu Umsatzproduzenten werden, die über das Kerngeschäft hinausgehen (z. B. das Erstellen von Lizenz- oder Abonnement-Servicemodellen). Sie können die Kaufreise eines Kunden mit größerem Komfort für den Endbenutzer nutzen (z. B. den Service am Straßenrand eines Restaurants, der über eine mobile App bereitgestellt wird). und schaffen Sie neue Effizienz, indem Sie betriebliche Prozesse durch Automatisierung vereinfachen.

Obwohl wir nicht wissen, wann wir alle unsere Teamkollegen an den Arbeitsplatz zurückbringen können – und viele weiterhin dauerhaft zu Hause arbeiten oder Zeit zwischen Zuhause und Büro verbringen -, wissen wir dies dank der Technologie. Wir haben neu entdeckte Flexibilität, um uns zu drehen, wenn sich die Bedingungen um uns herum ändern.

Wir hoffen, dass wir diesen Innovationsgeist im neuen Jahr auf bessere Wege konzentrieren können, um unsere Unternehmen zu neuen Höhen zu führen, anstatt auf die Dinge, die wir bisher für selbstverständlich hielten, wie zum Beispiel zur Arbeit zu gehen oder ohne Lebensmittelgeschäft Angst, etwas zu fangen.

Würden Sie diesen Artikel empfehlen?

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung zu diesem Artikel mitzuteilen!

Wir würden gerne Ihre Meinung zu dieser oder einer anderen Geschichte hören, die Sie in unserer Veröffentlichung gelesen haben. Klicken Sie auf diesen Link, um mir eine Notiz zu senden →

Jim Love, Chief Content Officer von IT World Canada


Verwandte Download
Umzug in die Cloud: Jenseits der Mythen Sponsor: Carbon60

Umzug in die Cloud: Jenseits der Mythen
Machen Sie sich auf den Weg zum Cloud-Erfolg, indem Sie sich an den Mythen vorbei bewegen.
Jetzt registrieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *