Categories
Latest

Dieser haptische Ganzkörper-Body von Bhaptics ist ein Muss von CES 2021 »Gadget Flow

Auf der CES 2021 wurde die bHaptics TactSuit X-Serie vorgestellt: zwei taktile Bodys, die Sie beim Spielen tragen. Lesen Sie diesen Blog, um herauszufinden, wie Sie den Regen in Ihrem Spiel und die Auswirkungen von Schüssen spüren können.

Auf der CES 2021 wurden die vorgestellt bHaptics TactSuit X40 Bodysuit und X16-Body – tragbare Technologie, mit der Sie in VR-Spiele integriert werden können. Insbesondere bieten Ihnen diese beiden Bodys ein beeindruckendes Spielerlebnis in VR sowie für PC- und Spielekonsolen.

Verbunden: Weitere CES 2021-Ankündigungen, die vom Gadget Flow-Team zusammengestellt wurden

Dies bietet realistische Erfahrungen mit jeder Art von Inhalten durch taktiles Feedback. Tatsächlich können Sie fühlen, wo und wann Sie erschossen werden, und fühlen sich direkt auf dem Schlachtfeld.

Spüren Sie das Wetter, die Energie und den Aufprall von Schüssen beim Spielen

Das wichtigste Highlight der bHaptics TactSuit X-Serie ist die Fähigkeit, sich im Spiel präsent zu fühlen. Insbesondere spürt man Regentropfen und die Gesamtenergie des Spiels. Außerdem wird dein Herz rasen, wenn die Spiele intensiver werden. Am wichtigsten ist, dass sich dadurch ändert, wie Sie mit anderen Spielern auf sozialen Plattformen interagieren.

Genießen Sie eine verzögerungsfreie Verbindung mit der bHaptics TactSuit X-Serie

Spielgeräte erfordern eine hervorragende Konnektivität, um Frustrationen vorzubeugen und Sie in Topform zu halten. Glücklicherweise können Sie mit dem Bodysuit bHaptics TactSuit X40 eine verzögerungsfreie Verbindung über Bluetooth herstellen. Und das unverbundene haptische Echtzeit-Feedback trägt dazu bei, Ihr Spielerlebnis zu verbessern. Daher können Sie ohne Kabel- oder Trennungsprobleme die Kontrolle behalten.

Darüber hinaus können Sie mit der bHaptics TactSuit X-Serie eine doppelte Konnektivität über Bluetooth herstellen. Sie müssen jedoch nicht nur die bHaptics TactSuit X-Serie mit VR verwenden, da diese mit Konsolen und PCs kompatibel ist.

bHaptics TactSuit X-Serie

bHaptics TactSuit X40 auf schwarzem Hintergrund

Erleben Sie innovativen Software-Support

Mit der bHaptics TactSuit X-Serie können Sie die Audio-to-Haptics-Software des Unternehmens erleben. Dadurch wird die Audioausgabe von Inhalten in Echtzeit in haptisches Feedback umgewandelt. Daher können Sie audio-basierte Haptiken empfangen – auch wenn Sie Musik hören oder ansehen Filme. Infolgedessen können Sie mit dieser Technologie die Konvertierungsparameter von Audio zu Haptik anpassen. Sie können auch eigene Einstellungen für verschiedene Arten von Inhalten erstellen.

bHaptics TactSuit X-Serie

bHaptics TactSuit X40 Vorderansicht

Der TactSuit X40 Body ist mit 40 Motoren ausgestattet

Sie haben wahrscheinlich noch nie so etwas wie den TactSuit X40 erlebt. Mit 40 vibrotaktilen Motoren bietet es ein leistungsstarkes Feedback, das mit dem Inhalt synchronisiert ist, den Sie gerade spielen. Insbesondere liefert es über 300 haptische Muster an Rumpf, Arme, Kopf, Hände und Füße. Das Beste ist, dass diese Motoren gleichmäßig über die haptische Weste verteilt sind. Diese Technologie ermöglicht es Ihnen, ein Teil des Spiels zu werden, anstatt es nur zu spielen.

bHaptics TactSuit X-Serie

bHaptics TactSuit X40-Motoren auf dem Display

TactSuit X16 Bodysuit

Der TactSuit X16 Body kostet 299 US-Dollar und verfügt über 16 der gleichen Motoren wie die X40-Version. Er wiegt etwas mehr als 2 Pfund. Für eine erschwingliche haptische Weste mit einer Akkulaufzeit von 18 Stunden und einer Ladezeit von zwei Stunden. Das X40 Bodysuit kostet 499 $.

Insgesamt besteht diese Suite aus zwei haptischen Spielanzügen, die Ihr Spielerlebnis realistischer machen. Mit einem einheitlichen Design, einer Akkulaufzeit von mehr als 15 und verstellbaren Schultergurten ist es langlebig und angenehm zu tragen.

Sind diese Spielgeräte, die Sie gerne besitzen würden? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit, um dieses Gespräch am Laufen zu halten.

Amy Poole ist Redakteurin und Autorin bei Gadget Flow. Wenn sie sich nicht mit allem beschäftigt, was mit Gadgets zu tun hat, verbringt sie gerne Zeit mit ihrem Hund Rosie und hält sich fit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *