Categories
Latest

Nintendo scheint eine von Fans erstellte Zeichnung von Mario ohne Erlaubnis oder Anerkennung des Künstlers zu verwenden

von dem echt nette Jungs Abt

Nintendo hat natürlich eine beeindruckende lange Geschichte im Extremfall IP-Protektionist zu sein. Aber wenn es eine Sache gibt, die Nintendo Ja wirklich Ich kann es nicht ertragen, wenn seine eigenen Fans ihr Fandom mit Kunst und Kreativität ausdrücken. Coole Verwendungsmöglichkeiten Wildwechsel? Nintendo schalten Sie ihn aus. Engagierte Spieler, die eine Antiquität portieren Mario Titel zum PC? Nintendo schalten Sie ihn aus. Ventilator Spielnach dem Ventilator Spielnach dem Ventilator Spiel? Nintendo hat diese auch heruntergefahren. Mit anderen Worten, der Eindruck, den Sie hinterlassen, ist, dass Fan-Kreationen, die alles verwenden, was in der Nähe von Nintendo IP liegt, in den Augen des Unternehmens die Arbeit des Teufels sind.

Außer vielleicht, wenn die Firma möchte einen Teil dieser Arbeit nutzen ohne Erlaubnis oder Anerkennung des Künstlers, so scheint es.

Eine neue Website für Nintendos kommenden japanischen Themenpark Super Nintendo World wurde gestern online gestellt. Vor der Eröffnung am 4. Februar gab es neue Details und eine virtuelle Tour durch das Wunderland der Videospiele. Es wurde auch ein Bild von Mario für den Ladebildschirm verwendet, das anscheinend nicht von Nintendo, sondern von einem seiner Fans erstellt wurde.

“Ich liebe es, wie Nintendo MEINEN alten Arsch Mario auf seiner offiziellen Nintendo World-Website verwendet hat”, twitterte der Twitter-Nutzer und Mario-Fan-Künstler ujiidow heute. Ihr Bild von Mario wurde vor ungefähr drei Jahren mit der Open-Source-Animationssoftware Blender erstellt und zu dieser Zeit auf Reddit geteilt. Das für das Rendering verwendete Mario-Modell gehörte nicht zu Nintendos, sondern gehörte dem 3D-Künstler RafaKnight, der es 2017 auf seinem Patreon zum Download bereitstellte.

Nintendo hat sich nicht die Mühe gemacht, dies zu kommentieren, aber es ist eine lustige Sache, wie diejenigen, die schreien, Künstler und Schöpfer zu respektieren, es nicht an sich zu finden scheinen, andere so zu behandeln, wie sie behandelt werden möchten. Nun werden einige darauf hinweisen, dass Nintendo das kontrolliert Mario-Brüder. IP, als ob es ihnen das Recht gab, einfach Kunstwerke von Drittanbietern zu verwenden, als wären es ihre eigenen. Das ist jedoch mit ziemlicher Sicherheit nicht wahr und steht außer Frage. Nintendo geht weit über die Einhaltung des Gesetzes bei der Durchsetzung des geistigen Eigentums hinaus und behandelt es wie eine Art Ethos, dass aggressiver Schutz der richtige Weg ist.

Warum also nicht die Erlaubnis des Künstlers einholen, das zu verwenden, was er geschaffen hat? Warum nicht den Künstler irgendwie gutschreiben? Es ist nicht so, dass der Künstler an nichts davon geändert werden könnte.

Ujiidow beschwert sich jedoch nicht unbedingt. “Ich bin es so gewohnt, dass mein Mario sehr wenig Aufmerksamkeit erhält”, sagten sie Kotaku in einer E-Mail. “Mir wird gesagt, dass ich in dieser Angelegenheit Maßnahmen ergreifen soll, aber ich finde es sehr schön, endlich etwas Anerkennung dafür zu haben.”

Heilige Scheiße, stell dir vor, Nintendo hätte gegenüber seinen Fans die gleiche sanfte Haltung wie gegenüber Nintendo? Was für eine wundervolle Welt das wäre.

Verstecke das

Vielen Dank, dass Sie diesen Techdirt-Beitrag gelesen haben. Wir schätzen es sehr, dass Sie uns Ihre Zeit geben, da heutzutage so viele Dinge um die Aufmerksamkeit aller konkurrieren. Wir arbeiten jeden Tag hart daran, qualitativ hochwertige Inhalte für unsere Community bereitzustellen.

Techdirt ist eines der wenigen wirklich unabhängigen Medienunternehmen. Wir haben kein riesiges Unternehmen hinter uns und verlassen uns stark auf unsere Community, um uns in einer Zeit zu unterstützen, in der Werbetreibende zunehmend nicht daran interessiert sind, kleine, unabhängige Websites zu sponsern – insbesondere eine Website wie unsere, die nicht bereit ist, ihre Berichterstattung zu verbessern und Analyse.

Während andere Websites auf Paywalls, Registrierungsanforderungen und zunehmend nervige / aufdringliche Werbung zurückgegriffen haben, haben wir Techdirt immer offen und für jedermann verfügbar gehalten. Aber um dies weiterhin zu tun, wir brauchen Deine Unterstützung. Wir bieten unseren Lesern eine Vielzahl von Möglichkeiten, uns zu unterstützen, von direkten Spenden über Sonderabonnements bis hin zu coolen Waren – und jedes kleine bisschen hilft. Vielen Dank.

–Das Techdirt-Team

Abgelegt unter: Urheberrechte ©, Fan Art
Firmen: Nintendo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *