Categories
Trending

Zu beobachtende Radartrends: August 2020 – O’Reilly

Ich dachte, der Juli würde ein langweiliger Monat werden, aber ich irre mich wieder. Die COVID-spezifische Technologie scheint auszutrocknen, obwohl es einen faszinierenden Bericht über einen DIY-Impfstoff gibt. (Entwickelt von seriösen Wissenschaftlern, versuchen Sie es also nicht zu Hause.) Es gibt viele Neuigkeiten über KI und insbesondere über die Sprachmodelle GPT-2 und GPT-3. Und ein paar Dinge, die einfach Spaß machen, wie Festos Bionic Swifts.

COVID-19

  • EIN DIY-Impfstoff gegen COVID-19 zirkuliert unter einer Gruppe von Wissenschaftlern in Harvard und am MIT. Es kommt von einer Gruppe namens RADVAC (Rapid Deployment Vaccine Collaborative); Es wurde von Preston Estep, einem Schützling der George Church, entwickelt.
  • Wearables (insbesondere Apple Watch und Fitbit) können dies möglicherweise COVID-19 erkennen Infektionen bei ihren Benutzern durch ständige Überwachung von Herzfrequenz, Temperatur und anderen Parametern mit einem guten Verständnis der Basismetriken des Trägers.

AI

  • Die GPT-2-Generierung natürlicher Sprache von OpenAI wurde jetzt geschult Bilder erzeugen, ein bedeutender Schritt vorwärts bei der Erstellung realistischer gefälschter Videos.
  • OpenAI hat veröffentlicht GPT-3, das nächste Generation ihres Sprachmodells. Es ist beeindruckend gut und kann viele neue Anwendungen freischalten, die eine genaue Analyse und Generierung der menschlichen Sprache erfordern. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es sich nur um ein Modell handelt und dass es nicht intelligent ist.
  • Mit KI zu Pseudocode aus menschlichem Quellcode generieren ist möglicherweise ein besserer Weg zur AI-unterstützten Programmierung als AI-generierter Quellcode. Pseudocode versetzt AI in die Position eines Assistenten oder eines Helfers, mit dessen Hilfe Sie analysieren können, was der Code tut, und nicht eines Orakels.
  • Eine weitere Entwicklung in der AI-gestützten Programmierung ist ein neuronales Netzwerk, das vergleicht den geschriebenen Code zu einem Teil des vorhandenen Codes, um mögliche Fehler zu erkennen.
  • Ein vielversprechendes neues Sprachtrennungsmodell Mit der Spracherkennung können bis zu fünf Stimmen gleichzeitig unterschieden werden, ohne die Anzahl der Sprecher im Voraus zu kennen.
  • Was bedeutet “zu autonom” für Raumfahrzeuge? wirft wichtige Fragen zur Schnittstelle zwischen Mensch und KI auf. Welche Probleme ergeben sich aus der Abhängigkeit von autonomen Systemen? Es lohnt sich auch, diesen Artikel über Basecamps zu lesen Hallo! und das unheimliche Tal.
  • Aufbau antirassistischer Produkte ist der Beginn einer Reihe von ProjectsByIf, die die Mängel von untersucht menschenzentriertes Designund schlägt Alternativen vor, die keine Verzerrungen in unsere Technologie einfließen lassen.
  • Eines der größten Probleme beim maschinellen Lernen besteht darin, es in die aktuellen Praktiken für die Bereitstellung von Software zu integrieren. CML ist ein Open-Source-Projekt, das Tools für die kontinuierliche Integration und Bereitstellung entwickelt, die für maschinelles Lernen geeignet sind.
  • Google hat eine eingeführt Toolkit zum Erstellen von Modellkarten. Modellkarten Es handelt sich im Wesentlichen um Datenblätter für Modelle, die Benchmarks zur Leistung des Modells für verschiedene Gruppen aufzeichnen, bekannte Verzerrungen beschreiben, Situationen, in denen das Modell verwendet werden sollte oder nicht, und vieles mehr.

Daten

  • Europa hat das Gesetz niedergeschlagen, das die Datenschutzschild EU-USA wegen der Verwendung von Daten durch die USA zur Überwachung. Dies bedeutet, dass es für europäische Unternehmen viel schwieriger sein wird, Daten legal in den USA zu speichern.
  • Die BigQuery von Google ist nicht nur für Google gedacht, sondern ein Multicloud-Tool. BigQuery Omni kann Abfragen in mehreren Clouds ausführen, einschließlich AWS und Azure.
  • R springt von # 20 auf # 8 auf dem Tiobe-Index – möglicherweise aufgrund der Analyse von COVID-Daten. Das Redmonk-Rangliste Sie haben keine ähnlich dramatische Verschiebung, aber R auf Platz 13, basierend auf ihrer Analyse von StackOverflow-Posts und Github-Projekten.

Robotik

  • Festos BionicSwifts: Festo hat lange Zeit erstaunliche Dinge mit Biomimikry gemacht, angefangen von Quallen und Libellen bis hin zu Möwen. Dies ist die neueste. Es ist ein Swift (im Zusammenhang mit Schwalben) mit einem Gewicht von 42 Gramm, einschließlich einer 6-Gramm-Batterie. Es hat 7 Minuten Flugzeit. Und es ist nicht so beängstigend wie die Kreationen von Boston Dynamics.
  • Raumwahrnehmung für die Robotik: Das Identifizieren von Objekten ist einfach, aber das Erstellen eines Modells einer 3D-Szene ist schwierig und ein wesentliches Problem für die allgemeine Robotik.

Programmierung

  • Google hat die “Öffnen Sie Usage CommonsAls „Markenamt“ für Open-Source-Marken. (Allison Randal und Chris DiBona sind im Vorstand.) Es ist sehenswert, da Adam Jacob Marken als bedeutenden Aktivposten in einem Open-Source-Geschäftsmodell identifiziert hat. (Und ja, dieses Gemeinwesen ist ein wichtiger Teil der anhaltenden Aufregung um Istio und die CNCF.)
  • Perl 7 war angekündigtund sollte bis Ende des Jahres verfügbar sein. Perl 7 ist im Wesentlichen eine Rückkehr zu Perl 5 mit einigen Updates. Wird dieses wiederbelebte Interesse an Perl, das kürzlich in einer Stack Overflow-Umfrage als drittgrößte gefürchtete Programmiersprache aufgetaucht ist?
  • Kein Code kann die nächste Generation der Softwareentwicklung sein. Was bedeutet das für das Training? Welche neuen Paradigmen werden entwickelt, um Computer dazu zu bringen, das zu tun, was wir wollen? Wir könnten auf eine große Veränderung in der Art und Weise zusteuern, wie Menschen mit Computern interagieren.

Virtuelle Realität

  • Ein Leichtgewicht Armband ist in der Lage, alle Bewegungen der Hand in 3D mithilfe von thermischer Erfassung und maschinellem Lernen zu erfassen. Gestische Schnittstellen waren bisher eher lahm; Dies könnte dem Feld einen Neuanfang geben.
  • Hier ist ein Blick auf Facebooks VR-Brille. Sie sind immer noch Proof-of-Concept, aber dieser Prototyp (zusammen mit Apples gemunkeltem Produkt und Das anhaltende Interesse von Google) bedeutet, dass niemand VR zählen kann. Und dass Google vor einem Jahrzehnt mit Google Glass auf dem richtigen Weg war.

Technologie und Gesellschaft

  • Tick ​​Tack, die Social-Media-Site für kurze Videos, ist vorbei 800 Millionen aktive Benutzer. Besonders wichtig ist nicht, dass es sich um eine Social-Media-Anwendung im Facebook-Maßstab handelt, sondern dass sie ihren Sitz in China hat. Technologieunternehmen mit Sitz in China, die ernsthaft in den US-Markt eindringen, könnten die Form der Zukunft sein.
  • Boykott von Facebook-Werbetreibenden: Im Gegensatz zu anderen Aktionen gegen Facebook (erinnern Sie sich an #DeleteFacebook?) Scheint #StopHateForProfit einen Effekt zu haben.

Sicherheit

  • Microsoft Projekt Freta geht es um vertrauenswürdige Erkennung (Malware-Erkennung) für die Cloud: vollständige nicht-invasive Speicherprüfungen von Tausenden von VMs in der Cloud.

Lerne schneller. Grab tiefer. Siehe weiter.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *